Modpack Group hat als Teil ihres Wachstums in der Region Großbritannien eine neu gestaltete Website online gestellt

Im Rahmen seiner kontinuierlichen Investitionen in internationale Expansion haben die Service-Spezialisten von Modpack ihre neue Website www.modpacksystem.com. vorgestellt.

Nach ihrem erfolgreichen Umzug in die Region Liverpool City, Großbritannien, ist die neu gestaltete Modpack-Website so eingerichtet, dass sie die führende Marktposition von Modpack in Europa widerspiegelt und sein langfristiges Engagement für sein Geschäft und seine Kunden unterstreicht.

Derzeit arbeitet Modpack für eine beeindruckende Anzahl großer internationaler Kunden, darunter Phillip Morris International, Coca Cola und Ford. Das Wachstum auf dem britischen Markt ist auf Akquisitionen und organisches Wachstum ausgerichtet, wobei kommerzielle Projekte bei seiner starken Kundenbasis in Großbritannien an Bedeutung gewinnen.

Der Relaunch der Website zielt auf die Stärkung des Modpack-Angebots ab und ist eine Neupositionierung der Plattform zu einer Erfahrung, daß der Kunde im Mittelpunkt steht. Mit einem klaren und prägnanten Überblick über Services wie Industrieumzüge, Exportverpackungen und multimodale Transporte orientiert sie sich stark am Kernwert von Modpack, der kontinuierlichen Verbesserung. Mit einer Benutzerfunktion, die Website einfach in zwei Sprachen zu übersetzen und mobil für den Einsatz auf verschiedenen Geräten zu nutzen, ist sie ein Zugangsportal für Informationen und Vertrieb.

Brad Hooper, Business Development Director, sagte: „Mit dem Umzug der Zentrale von Modpack nach Großbritannien haben wir die Nähe zu unseren Kunden erhalten, um unser Geschäft weiter auszubauen. Wir sehen die Entwicklung unserer Website als eine Schlüsselfunktion für dieses Wachstum und freuen uns über das positive Feedback, das wir bereits von unseren bestehenden Kunden erhalten haben.”

Das Unternehmen hatte mit der Gründung vor einem Jahrzehnt in einer Garage von den Brüdern Valentin und Bogdan Malaescu bescheidene Anfänge. Es wuchs jedoch in seinem Heimatland Rumänien sehr schnell und erwies sich dank der klaren Strategie von Modpack, exzellenten Service und beste Ergebnisse zu bieten, als erfolgreich in ganz Osteuropa.

Als Ergebnis seiner Expansion in den britischen Markt entwickelt Modpack Beziehungen zu strategischen Stakeholdern, bildet Allianzen innerhalb des „Northern Powerhouse“ (Regierungsprojekt für Investitionen im britischen Norden) und der Sensibilisierung von Produktionsunternehmen innerhalb der Region.

Mit einem ausgeprägten Bewusstsein dafür, sich in einer wachsenden Branche verändern zu müssen, hat Modpack einen guten Ruf in der Zusammenarbeit mit Unternehmen, um ihnen die flexiblen Ressourcen und Infrastruktur bereitzustellen, damit sie sowohl auf regionalen als auch auf internationalen Märkten effektiv konkurrieren können.

Für weitere Informationen rund um Modpack kontaktieren Sie bitte Brad Hooper unter 07500 533 717 oder per E-Mail unter bhooper@modpacksystem.co.uk