Fortschritt des weltweiten Expansionsprogramms von Modpack – zusammengefasst

Die Modpack Group ist seit 2007 auf dem rumänischen/osteuropäischen Markt präsent, wo sie schnell eine führende Position erreicht haben, und jetzt sind sie stolz darauf, unser Geschäft durch Expansion in andere Länder zu entwickeln.

Indem sie ihre Services als Single-Source-Lieferant in neuen Gebieten in Europa und dem Rest der Welt anbieten, hat Modpack eine bedeutende Investition in die Zukunft getätigt und sie betrachten die Expansionsstrategie als langfristige Verpflichtung gegenüber ihren Mitarbeitern und Kunden. Sier gewinnen kontinuierlich neue Kunden und bauen nachhaltig profitable internationale Partnerschaften auf.

Heute und in Zukunft arbeiten sie für den Ausbau ihres Kundenportfolios und entwickeln Produkte und Services, die immer den Anforderungen und Bedürfnissen ihrer Kunden entsprechen, so dass Modpack durch ganzheitliche Exportservices nachhaltig erfolgreich sein wird.

Die Produkte und Dienstleistungen von Modpack sind branchenübergreifend einsetzbar und eignen sich für alle Verkehrsträger über Straße, Schiene, See und Luft.

Im Februar 2018 hat Modpack im Rahmen einer Auftaktveranstaltung (mit Referenten wie Dan Mihalache, Botschafter Rumäniens in London, und Aurelian Gogulescu, Präsident der Handelskammer des Kreises Prahova) in der Region Liverpool City (an der Wirral) in Großbritannien in ein Start-Up investiert, um die Expansion seines erfolgreichen osteuropäischen Unternehmens im Rahmen einer Globalisierungsstrategie zu fördern.

Die Brüder Valentin und Bogdan Malaescu haben seit der Gründung des Unternehmens in einer Garage vor über einem Jahrzehnt erfolgreich Osteuropa erobert, wurden Marktführer und arbeiteten mit Blue-Chip-Unternehmen wie Alstom, GE, Ford and Siemens.

Modpack’s Standards für exzellente Flexibilität und reaktionsschnellen industriellen Umzugsservice haben dazu geführt, dass sich eine starke Kundenbasis in Großbritannien entwickelt hat. Die Eröffnung des neuen Standortes im Nordwesten Großbritanniens ist eine direkte Antwort auf die wachsende Nachfrage nach integrierten Exportdienstleistungen.

Durch die Expansion nach Großbritannien erhält Modpack direkten Zugang zum regionalen Markt sowie zum Tiefwasser-Containerhafen Liverpool, einem der modernsten Containerhäfen Europas mit Verbindungen nach Europa und Amerika. Modpack hat die Möglichkeiten seines britischen Standortes bereits genutzt, um seine Projekte für einen großen globalen B2B-Kunden auf den britischen Markt auszuweiten.

Mit neuer Präsenz in Westeuropa und Plänen, im Rest der Welt zu wachsen, hat Modpack auch die Gelegenheit genutzt, sein Image zu stärken und sich auf eine vollständige Umfirmierung vorzubereiten, um weiteren globalen Erfolg vorzubereiten. In Zusammenarbeit mit der führenden Agentur im Nordwestwn, David Antrobus Marketing Ltd., hat Modpack sein Image und seine Marke neu belebt, komplett mit der neuen Website www.modpacksystem.com, die im April online ging. Das Facelifting spiegelt die Professionalität des Unternehmens und die kontinuierliche Fokussierung auf die Unterstützung des wachsenden Kundenportfolios wider.

Derzeit arbeitet Modpack für eine beeindruckende Anzahl großer internationaler Kunden, darunter die Tabakindustrie, Timken, Coca Cola und Ford. Das Wachstum auf dem britischen Markt ist auf Akquisitionen und organisches Wachstum ausgerichtet, wobei kommerzielle Projekte bei seiner starken Kundenbasis in Großbritannien an Bedeutung gewinnen.

Der Relaunch der Website zielt auf die Stärkung des Modpack-Angebots und ist eine Neupositionierung der Plattform zu einem ersten Kundenerlebnis. Mit einem klaren und prägnanten Überblick über Services wie Industrieumzüge, Exportverpackungen und multimodale Transporte orientiert sie sich stark am Kernwert von Modpack, der kontinuierlichen Verbesserung. Mit einer Benutzerfunktion, die Website einfach in zwei Sprachen zu übersetzen und mobil für den Einsatz auf verschiedenen Geräten zu nutzen, ist sie ein Zugangsportal für Informationen und Verkäufe.

Brad Hooper, Business Development Director, sagte: „Mit der Expansion von Modpack nach Großbritannien haben wir die Nähe zu unseren Kunden erhalten, um unser Geschäft weiter auszubauen. Wir sehen die Entwicklung unserer Website als eine Schlüsselfunktion für dieses Wachstum und freuen uns über das positive Feedback, das wir bereits von neuen und bestehenden Kunden erhalten haben.”

Das Unternehmen hatte bescheidene Anfänge, wuchs jedoch in seinem Heimatland Rumänien sehr schnell und erwies sich dank der klaren Strategie von Modpack, exzellenten Service und beste Ergebnisse zu bieten, als erfolgreich in ganz Osteuropa.

Als Ergebnis seiner Expansion in den britischen Markt entwickelt Modpack Beziehungen zu strategischen Stakeholdern, bildet Allianzen innerhalb des „Northern Powerhouse“ (Regierungsprojekt für Investitionen im britischen Norden) und der Sensibilisierung von Produktionsunternehmen innerhalb der Region und dem Rest des Vereinigten Königreichs.

Mit einem ausgeprägten Bewusstsein dafür, sich in einer wachsenden Branche verändern zu müssen, hat Modpack einen guten Ruf in der Zusammenarbeit mit Unternehmen, um ihnen die flexiblen Ressourcen und Infrastruktur bereitzustellen, damit sie sowohl auf regionalen als auch auf internationalen Märkten effektiv konkurrieren können.

Für weitere Informationen und Support von Modpack rufen Sie bitte folgende Nummer an: –

+44 (0) 7500 533717 und/oder schreiben Sie eine E-Mail an office@modpacksystem.co.uk für britische Organisationen oder +4(0)729 037 297 und/oder modpack@modpacksystem.com für rumänische/europäische Operationen.

Besuchen Sie unsere Webseite www.modpacksystem.com